+43 (0) 650 / 724 28 38

+43 (0) 650 / 724 28 38

Freeridetag Arlberg

Unterwegs in der Wiege des alpinen Schilaufs! Der Arlberg mit all seinen Seitentälern und der einfachen und schnellen Erreichbarkeit der umliegenden Schigebiete ist der beste Ausgangspunkt für Schitourengeher, Variantenfahrer und Freerider. Im Umkreis von 30 km rund um den Arlberg bieten sich nahezu unerschöpfliche Abfahrts- bzw. Aufstiegsmöglichkeiten.

Programm

Ein Freeridetag ganz nach deinen Wünschen! Je nach Verhältnissen genießen wir die schönsten Runs und Insidertipps abseits der gesicherten Pisten in den Gebieten Zürs, Lech, St. Anton, Warth, Stuben oder am Sonnenkopf.


Treffpunkt

nach Vereinbarung

Teilnahmevoraussetzungen

  • Ausreichend Kondition für 5 Stunden Schifahren
  • Sicheres und kontrolliertes Fahren im freien Schiraum

Inkludierte Leistungen

  • Führung durch staatl. geprüften Berg- und Schiführer
  • 5 Stunden Guiding (inkl. Pausen)
  • Alle Kosten für den Bergführer
  • Keine Vorauskassa – Bezahlung nach der Veranstaltung

Zusatzkosten

  • Kosten für eigene An- und Abreise
  • Kosten für eigene Verpflegung, Liftkarte, ggf. Taxitransfers
  • Kosten für Leihausrüstung (Lawinenairbag, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde)

Eckdaten
Dauer Tagestour
Termin individuelle Anfrage Mitte Dezember - Ende Apil
Schwierigkeit
Ausdauer
Technik
Teilnehmer max. 6 pro Bergführer
größere Gruppen auf Anfrage!
Preis pro Person
€ 135,– bei 4 Teilnehmern
€ 155,– bei 3 Teilnehmern
€ 215,– bei 2 Teilnehmern
€ 390,– bei 1 Teilnehmer
Touren-Anfrage
Unterlagen

Programm

Ausrüstungsliste

Gesundheitsfragebogen Covid-19

Richtlinien Bergführungen Covid-19

Anforderungen Übersicht

AGB